Wieso sich Antje so aus der Bahn werfen lässt...

Feeling: Aufgeregt! Übelst aufgedreht!

Drinking: Calpis

Eating: Ein Stückchen Meiji Schokolade

Thinking: WTF??? Warum bin ich auf der Homepage vom Dojo??

Listening: Das übliche Klimaanlagengebrumme

 

Ich habe heute eines der genialsten Fundstücke ever im Internet entdeckt! Okay, für alle Nicht-Teilnehmer ists total uninteressant wahrscheinlich, aber ich bin seit nem halben Tag einfach nur noch aufgedreht! Seit wir im Kappa Dojo waren, gibt es bei uns wirklich kein anderes Gesprächsthema mehr! Glaub, selten hat mich etwas so geprägt bzw. beeindruckt wie die paar Tage dort. Was in meinem Fall jedoch wahrscheinlich an den dort anwesenden Person liegen dürfte ,-) Dabei hab ich nichtmal alles vom Dojo erzählt! Hachja^^ Ich krieg mich echt kaum ein. Hab grade so nen richtigen Rückfall ins Teeny-Alter, als man so dolle von etwas oder jemandem geschwärmt hat, dass jegliches logisches Denkvermögen total aussetzt xD

Und grade fällt es mir voll schwer was zu schreiben, weil das Kopfkino Überhand nimmt. Versinke so schön in den Erinnerungen und Tagträumen und so weiter^^"

Wurde soeben zur Weiberdiskussion gerufen. Natürlich ging es mal wieder nur um das eine: Männer! Oder besser gesagt bei jeder der Damen hier um einen anderen gewissen bestimmten Mann. Mel hat sich wohl in Tokyo in einen Japaner verguckt, der aber dort ne andere abgeschleppt hat und nun aber eingesehen hat, dass es nen Fehler war. Nun wird munter diskutiert, was sie ihm im Chat antworten soll. Ich halte mich daraus. Es gab zwar die ein oder andere deutsch-japanische Pärchenbildung, jedoch bin ich in der Hinsicht glücklicherweise etwas realistischer geblieben. Ich weiß, dass es sich um ne Ausnahmesituation handelt. Genau wie bei den vielen Urlaubsflirts, da ist man einfach ganz anders drauf, als im Alltag. Ist bei mir ja grade nicht anders. Ich schwärme ja auch zutiefst von den Mönchen, so richtig pubertierend. Aber wenigstens bereitet es mir ne echt gute Laune. Kennt das jemand, dass man innerlich total augewühlt ist und einfach Kreischen könnte, wenn man zum Beispiel nen neues Foto des eigenen Schwarms entdeckt? Dieses Herzklopfen und der Zustand des aufgeregt seins? So hab ich mich heute auch gefühlt, als ich die Homepage gefunden habe und die Blogeinträge übersetzte. Kurz vorm Ausflippen^^ Ist in dem Fall nur blöd, wo ich genau weiß, dass wir uns sicher nie wiedersehen. Und nein, selbstverständlich rechnet sich niemand unserer Mädels dort auch nur ansatzweise realistische Chancen aus. Glaub, das würde auch keine von uns wirklich wollen. Aber es ist einfach spaßig und irgendwie gut zu wissen, dass die große Natur bei allen Weibern so begehrt ist und wir uns stundenlang über ihn und die Zeit im Dojo unterhalten. Aber ganz ehrlich: Wir waren jetzt zwei Wochen lang 24 Stunden am Tag nur mit Weibern (und einem sehr sehr schweigsamen Kerl) unterwegs, hingen den ganzen Tag regelrecht aufeinander. Und dann werden auf so nen Trupp regelrecht ausgehungerter lechzender Weiber ein paar gutaussehende gleichaltrige Mönche losgelassen? Das ist echt richtig richtig unfair ,-) War klar, dass sich plötzlich alle Mädels wie im Kindergarten benehmen und versuchen sich gegenseitig zu übertrumpfen, was natürlich viel zu oft in peinlichen Sitautionen ausartet. Wer erinnert sich nicht, dass wenn man versucht jemandem zu imponieren, alles irgendwie "leicht" ins lächerliche abdriftet. Aber ich will mich nicht beschweren. Gehöre ja schließlich auch zu den besagten lechzenden Weibern, die die hübschen Mönche nicht aus den Augen lassen konnten *grins* Mit dem einen hab ich aus lauter Angst nichtmal ein Wort geredet! Hätte ihn so gerne irgendwie beeindruckt, aber aus Angst mich lächerlich zu machen, hab ich dann lieber gar nichts geredet... Zumindest mit ihm nicht... Bevor hier irgendjemand auf falsche Gedanken kommt: Nein, ich bin nicht verliebt! Ich hab mich nicht in einen der glatzköpfigen Schnuckis verknallt. Ich schwärme jedoch regelrecht von ihnen und naja... von dieser ganzen Ausnahmesituation, die ich im Dojo erlebte. Mag das auch nicht näher beschreiben, denn nach dem stundenlangen Gekreische und Gequietsche von Fatma und mir, merk ich grade wie müde ich doch bin. Drum ziehe ich mich dann mal mit meinen Tagträumereien und dem nicht enden wollenden Kopfkino zufrieden ins Bettchen =)

Musste auch grad an die Email von Noriko denken. Das ist grade so, als wenn man sich bissi verguckt hat und ne Nachricht bekommt, dass derjenige welche einen auch mag. Dieses verflixte (aber auch schöne) innere Unruhe. Und ich komm aus dem Grinsen einfach nicht mehr raus =)))

2009/09/10, 00:38

9.9.09 17:42

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen